Rückengymnastik

Wo:                             in der BBS III, Am Ritterplan

wann:                          donnerstags von 20.00 - 22.00 Uhr

Übungsleiter/innen:     vier Übungsleiter

                                       wöchentlich im Wechsel

 

 Hilfe … , mein Rücken tut weh!

 

Die Hauptursache für Rückenschmerzen ist Bewegungsmangel, der immer öfter zu

Problemen nicht nur bei Erwachsenen, sondern auch bei Kindern führt.

Auch zu starke oder einseitige Belastung kann auf Dauer zu Schäden führen.

Viele Rückenschmerzen lassen sich jedoch vermeiden.

Gesundheit ist eines der wichtigsten Güter für die Menschen. Im Vergleich zu anderen Bereichen nimmt die eigene Gesundheit den ersten Platz ein, noch vor dem Lebensbereich Familie und deutlich vor Einkommen, Arbeit, Freundeskreis und Wohnung. Parallel haben Medizin und die Sportwissenschaft durch eine große Anzahl an wissenschaftlichen Studien nachgewiesen, dass regelmäßige Bewegung und in vernünftiger Weise betriebener Sport Gesundheit und Wohlbefinden nachhaltig fördern.

Unsere hoch qualifizierten Übungsleiterinnen, als Physiotherapeutinnen, und unser Übungsleiter, als Sportwissenschaftler, setzen dies für und mit uns um. An jedem Übungsabend erwartet uns ein abwechslungsreiches Programm.

Wir sind eine harmonische, fröhliche gemischte Gruppe von weiblichen und männlichen Teilnehmern jeden Alters. Jeder macht mit, was er verkraften kann und die Übungsleiter achten auf jeden Einzelnen und helfen oder korrigieren bei den Übungen. Sie gehen auch auf vorhandene Krankheitsbilder ein. Anschließend gibt es meistens eine Entspannung oder eine gegenseitige Massage.

Natürlich wird nicht nur Schweiß vergossen. Auch der Spaß und das leibliche Wohl kommen nicht zu kurz, wie z.B. bei einem gemeinsamen Rippchenessen mit unseren Partnern.

Wer sich etwas Gutes tun möchte und gelenkig bleiben will, sollte nicht warten bis ihm der Rücken schmerzt, sondern präventiv etwas für sich tun.

 

Abteilungsleitung für Rückengymnastik                                               
Brigitte Lüddeke

Step-Aerobic/Bauch-Beine-Po

Step – Aerobic / BBP (Bauch-Beine-Po)

Dienstags, 20.00 – 21.30 Uhr
Abteilungsleitung: Martina Flügel

Unsere Übungsabende finden immer dienstags in der Zeit von 20:00-21:00 Uhr statt. Wir bieten eine Mischung aus Kräftigung und Dehnung, Stepp-Aerobic und leichten Übungen aus dem Bereich des Kampfsports. Gelegentlich finden Therabänder, Gymnastikstäbe und Handgewichte ihren Einsatz. Wir sind bemüht ein abwechslungsreiches Programm zu gestalten und somit allen Teilnehmern viel Freude zu bereiten. Interesse geweckt? Einfach vorbei schauen, wir freuen uns über neue Gesichter, die Lust zum Sport treiben haben. Es besteht die Möglichkeit Kurskarten zu erwerben. Der Preis einer Kurskarte für 10 Übungsstunden beträgt 35€ Der Preis einer Kurskarte für 15 Übungsstunden beträgt 52,50€ Sie sind beim TSV-Obernjesa zu erwerben und ohne eine Mitgliedschaft zu nutzen.

 

Step-Aerobic ist eine Form des Fitnesstrainings, das neben einer intensiven Armarbeit vor allem ein gründliches, gelenkschonendes Gesäß- und Beintraining gewährleistet. Im Hauptteil der Übungsstunden werden am und auf dem Step Schrittkombinationen erlernt, die auch in Choreographien zusammengefügt werden. Die Intensität des Trainings wird durch die Höhe der verstellbaren Stufen bestimmt. Ein Stretch- und Kraftteil am Boden rundet das ausgeglichene Ganzkörpertraining ab. Sie fördern Ihr Herz-Kreislauf-System auf gesundheitsorientierter Weise und kräftigen Muskelgruppen, die häufig im Arbeitsalltag zu wenig genutzt werden.

Im wöchentlichen Wechsel bieten wir Muskeltraining für Bauch, Beine und Po, sowie zur Steigerung der persönlichen Kondition Step-Aerobic an.

Gymnastik für Damen und Herren

Termine im Überblick

Gesundheitsgymnastik Herren
Mittwochs: 19.00 - 20.00 Uhr

Gesundheitsgymnastik Damen
Montags: 18.00 - 20.00 Uhr

Damengymnastik:
Mittwochs 20.00 - 21.00 Uhr

Rückengymnastik:
Donnerstags: 20.00 - 22.00 Uhr in der Sporthalle der BBS III in Göttingen