Informationen rund um die Tennissparte

 

Bericht vom Tenniscamp 2015 beim TSV Obernjesa

 

Das alljährliche Sommertenniscamp am letzten Ferienwochenende wurde dank vieler junger Spieler, Trainer, Helfer und herrlichstem Wetter wieder einmal zu einer gelungen Veranstaltung, an der jeder viel Spaß hatte. Die 13 Kinder zwischen 5 und 14 Jahren wurden auf unseren drei Tennisplätzen in Obernjesa unter fachlicher Anleitung trainiert und konnten ihre Fähigkeiten mit Schläger und Ball austesten. Abwechslungsreiche Spiele und Übungen standen auf dem Programm, die in Kleingruppen oder gemeinsam ausgefochten wurden. Auch unser Tennismaskottchen Talentino (siehe Bild), welches die Kinder völlig richtig als Wiesel identifizierten, hatte am Freitag seinen Auftritt und spielte mit den Kindern Tennis. Zum Abschluss des Camps fand wieder ein Turnier statt, in dem der diesjährige Tennis-Champ gekrönt werden sollte. Da wir aber sehr unterschiedlich aufgestellt waren, vom Neuling bis zum erfahrenen Spieler, gab es dieses Mal gleich drei Pokale in den verschiedenen Alters- und Leistungsstufen auszuspielen. Trotz großer Hitze hatten alle sehr viel Spaß. Am Ende bekam jedes Kind noch eine Urkunde, und wie bereits im letzten Jahr durften auch die Eltern wieder schwitzen beim anschließenden gemeinsamen Cardio-Tennis mit Musik.

Vielen Dank an Martina für die leckeren Nudeln, an Fabian für die Leitung und Organisation und an die Trainer Maxi, Tina und Marvin. Wir hoffen auch nächstes Jahr wieder ein Tenniscamp veranstalten zu können.

Wer Lust hat, beim wöchentlichen Kinder- und Jugendtraining vorbeizuschauen, ist herzlich eingeladen. Samstags um 10:30 Uhr auf den Tennisplätzen, bzw. in der Sporthalle in Obernjesa.