Yoga

Was ist Yoga?

 

 Yoga, ist das älteste uns überlieferte Übungssystem für die Entwicklung des ganzen Menschen. Durch geeignete Körperübungen und Yoga-Haltung werden die Wirbelsäule und Gelenke in ihrer Beweglichkeit gefördert, Muskeln gekräftigt und die Funktion der Organe unterstützt. Durch den methodischen Wechsel von Anspannung und Entspannung werden Muskelverspannungen gelöst und Stress abgebaut. Die Übungen werden nur soweit durchgeführt, wie es dem Übenden möglich ist. Durch das bewusste Wahrnehmen und Fühlen unseres Körpers können wir einen achtsameren Umgang mit uns selbst erlernen. Angemessene Atem- und Besinnungsübungen lassen unsere Gedanken zur Ruhe kommen und stabilisieren unser körperliches und seelisches Gleichgewicht. So können wir durch Yoga zu Harmonie zwischen Körper, Geist und Seele gelangen.

 

Wir sind so auf dem Weg zu Gesundheit, Harmonie, (Selbst-) Erkenntnis und körperlichem Wohlbefinden.

 

Wir freuen uns über jeden „Neueinsteiger“

 

Die Übungsstunden finden donnerstags von 19.10 Uhr bis 20.45 Uhr in der Gymnastikhalle des Sportzentrum an der Dramme statt.